Ihre Vorteile durch unsere Reinigung von Spannungsanlagen

Spannungsanlagen-Reinigung im Betrieb:

Hochverfügbarkeit gewährleisten

Durch eine regelmäßige Spannungsanlagen Reinigung im laufenden Betrieb wird einer Überhitzung der Anlagen – und einem damit verbundenen, möglichen Ausfall – vorgebeugt.

Selbst in einer hermetisch abgeriegelten Spannungsanlage befinden sich Staubpartikel, die die Anlage zerstören können.

Deshalb ist eine Spannungsanlagenreinigung im laufenden Betrieb ratsam und letztlich im Sinne des Betreibers: Die Pflege von Spannungsanlagen verursacht weit weniger Kosten als deren Ausfall und Austausch.

Zuverlässige Reinigung von Spannungsanlagen verhindert Serverausfall

Sollen Spannungsanlagen zuverlässig arbeiten, müssen sie regelmäßig gereinigt werden. Lagert sich Staub oder Baustaub auf den Bauteilen ab, kann es zu einem Ausfall der in diesem Punkt recht empfindlichen Technologie kommen. Ein solch unerwünschtes Ereignis ist nicht nur kostenintensiv, sondern gleichzeitig mit geschäftlichen Auswirkungen verbunden. Hier erfahren Sie, wie eine zuverlässige Reinigung von Spannungsanlagen einen Ausfall der Server verhindert.

Staub im Serverraum

Staub ist für jede Art von Technik ebenso problematisch, wie für den Menschen selbst. Das gilt nicht nur für den von Handwerkern verursachten Baustaub. Wird beispielsweise Quarzstaub eingeatmet, kann dieser Silikose verursachen. Während Menschen jedoch einen großen Teil des Staubes auch wieder aushusten können, gilt das für elektronische Anlagen und technische Geräte nicht. Jeder Staub kann für Elektronik, IT-Technik und EDV extrem schädlich sein. Werden die Luftkanäle verstopft, überhitzen die Geräte. Es kommt zu Unterbrechungen, Abstürzen und Ausfällen. Daher ist Staub im Serverraum für sämtliche EDV-Anlagen und die IT-Systeme äußerst gefährlich. Server und Rechner müssen zuverlässig und gut arbeiten. Das gilt für jedes Unternehmen. Ohne EDV und IT läuft fast nichts mehr. Dabei geht es in der IT nicht nur um sensible Daten, sondern vor allem auch um eine Erreichbarkeit rund um die Uhr. Sind Webseiten nicht erreichbar, oder die Funktionen der Datenverarbeitung nur eingeschränkt möglich, führt das in jedem Fall zu Verlusten für das betreffende Unternehmen.

Staub: Es gibt ganz unterschiedliche Arten an Staub, doch eines ist ihnen allen gemeinsam: Sie sind feinste Partikel. Diese festen Teilchen sind so leicht, dass sie in der Raumluft aufgewirbelt werden können und für eine längere Zeit in der Luft schweben. Erst danach setzen sie sich allmählich auf sämtlichen Gegenständen im Raum ab. Wie schädlich der Staub letztendlich ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Hierbei kommt es auf die Größe der Staubpartikel, die Art des Staubes, die Menge und die Dauer der Staubbelastung an. Werden bauliche Maßnahmen durchgeführt, handelt es sich in der Regel um sogenannten Baustaub. Das ist eine Mischung aus mineralischen Stäuben. Diese können aus Beton, Quarz, Sand, Gips oder Kalk bestehen.

Staub birgt erhebliche Risiken

Schwebt Staub oder Baustaub in den Räumen, in denen sich Spannungsanlagen befinden, kann dieser zu erheblichen Problemen oder Risiken führen. Die Gefahren von Staub und Baustaub im Server- oder IT-Raum, aber auch in den Doppelböden der großen Rechenzentren oder anderen Spannungsanlagen werden immer noch unterschätzt. Dabei kann die Kontamination der elektronischen Bauteile und Spannungsanlagen mit Staub und besonders mit Baustaub zu erheblichen Problemen führen. Die Kühlung der Geräte durch Lüfter zieht den feinen Staub und Baustaub in die Geräte hinein, so dass er sich auf den Festplatten und Motherboards ablagern kann. Befinden sich Server ununterbrochen im Einsatz, steigt im Lauf der Zeit ihre Betriebstemperatur. Verstopfen zusätzlich die Schlitze für die Luftzufuhr mit Staub oder anderem Schmutz, heizen sich die Server weiter auf und brauchen für ihren Betrieb noch mehr elektrische Energie. Je höher die Betriebstemperatur der Server und Spannungsanlagen steigt, desto höher ist das Risiko eines Ausfalles. Schon bei ganz normaler Luftfeuchtigkeit kann der Staub zu Kurzschlüssen führen, in Zusammenhang mit Überhitzung kommt es schließlich zu einem Ausfall der Server. Das ist in der Regel oft mit einem Verlust an Daten und vor allem mit Ausfall der IT und EDV verbunden.

Staub aus dem Serverraum entfernen

Eine Möglichkeit der Vorbeugung ist die Installation einer Absauganlage. Diese kann die Kontamination der Server durch Staub bereits im Ansatz verhindern. Auch eine Reinigung der Serverräume schützt vor Staubablagerungen. Serverräume und Rechenzentren sind diesbezüglich empfindlich. Ihre Einrichtung bedeutet eine erhebliche Investition. Auf den Servern und Komponenten sind entweder Ihre eigenen Daten gespeichert, oder die sensiblen Daten Ihrer Kunden. Für jedes Rechenzentrum gilt, dass die Sicherheit ebenso wesentlich ist, wie die Einhaltung der ISO-Normen und Standards. Dabei hat die Entfernung des Staubs nichts mit der häuslichen Reinigung gemeinsam. Geht es bei der Staubentfernung in den eigenen vier Wänden eher um die Optik, geht es bei der Reinigung der Spannungsanlagen um Luftreinheit. Nur wenn ein Rechenzentrum regelmäßig von dafür ausgebildeten Fachkräften gesäubert wird, ist die Garantie der Hardwarehersteller uneingeschränkt gewährleistet. Nach DIN EN ISO 14644-1 ist für Rechenzentren und Serverräume die Einhaltung der Luftreinheit obligatorisch.

Reinigung der Spannungsanlagen

Während der Reinigung können die Spannungsanlagen sowohl unter Spannung als auch spannungsfrei sein. Beide Arten der Reinigung sind möglich. Die Hauptsache bei der Reinigung ist dabei, dass es in dieser Zeit keine ungeplanten Ausfallzeiten gibt. Daher richten wir uns bei der Reinigung der Spannungsanlagen nach den Vorgaben der Kundenprozesse und passen die Zeiten nach den entsprechenden Erfordernissen an. Eine regelmäßige Reinigung der Spannungsanlagen sorgt für einen ungestörten Betrieb der Server. Damit bleibt der Wert der Anlagen erhalten. Jede Art von Spannungsanlage hat einen klar definierten Lebenszyklus der Hard- und Software. Werden die komplexen Anlagen in einem festgelegten Turnus gereinigt, bleiben sie stetig einsatzfähig. Zur kompletten Reinigung der Spannungsanlagen gehört dabei nicht nur die Reinigung der Server und Spannungsanlagen selbst, sondern auch das gesamte Areal. Nur wenn neben den Anlagen auch die Decke und der Boden, die Mauern, Trassen der Kabel, Kabelbündel und die technische Gebäudeausrüstung genauso systematisch gereinigt werden, wirkt sich das effektiv auf die Spannungsanlagen aus. Dabei werden die einzelnen Bestandteile des Gebäudes von oben nach unten gründlich gereinigt. Bleibt auch nur ein Bereich außen vor, bleibt auch der Staub in diesem Bereich liegen. Im Lauf der Zeit wirbelt dann der Feinstaub aus diesem Bereich auf, setzt sich auch auf die empfindlichen Teile. Das führt wieder zu einer Kontamination der Spannungsanlage.

Die Server sind immer verfügbar

Server und Spannungsanlagen lassen sich im laufenden Betrieb problemlos reinigen. Damit verhindern Sie eine Überhitzung der elektronischen Bauteile und den damit eventuell verbunden Ausfall der EDV. Staub kann selbst in die Räume eindringen, die hermetisch abgeriegelt sind. Dort können sie – wie oben bereits beschrieben – den Betrieb der Server stören oder im Extremfall sogar die Server zerstören. Werden die Server und Spannungsanlagen im laufenden Betrieb gereinigt, kostet das erheblich weniger als ein Ausfall der Infrastruktur und ein damit verbundener Austausch. Spannungsanlagen und Server sind für viele Unternehmen unverzichtbar geworden. Schließlich wird ein großer Teil der betrieblichen Kommunikation über Server abgewickelt. Informationen sind dort abrufbar und die Mitarbeiter sind darauf angewiesen, dass sie permanent Zugriff auf die entsprechenden Seiten haben. Jede Störung des Betriebsprozesses führt daher zu einer Störung im Unternehmen. Kommt es zusätzlich zu einem Ausfall, ist das in der Regel mit erheblichen Kosten verbunden. Damit Spannungsanlagen und Server immer zuverlässig und ordnungsgemäß funktionieren können, brauchen sie saubere Luft und eine saubere Umgebung. Daher ist eine regelmäßige Reinigung der Spannungsanlagen unabdingbar.

Vorbeugen ist gut, reicht jedoch nicht aus

In den Räumen mit Spannungsanlagen sollte der Fußboden auf keinen Fall mit einer Kehrbürste oder einem Besen bearbeitet werden. Damit würde dort versammelter Staub in die Luft aufgewirbelt. Setzt sich der Staub im Lauf der Zeit wieder ab, kontaminiert er die Bauteile, Spannungsanlagen und Server. Daher sollte zur Bodenreinigung in einem solchen Raum ein entsprechend geeigneter Sicherheitssauger verwendet werden. Zusätzlich sollte der Sauger mit einem speziellen Schwebstofffilter, einem sogenannten Hepa-Filter, ausgerüstet werden. Damit ist dieser in der Lage, sämtlichen Feinstaub aus der Luft zu entfernen. Werden neue Bauteile geliefert, dürfen diese nicht im Serverraum oder neben der Spannungsanlage ausgepackt werden. Auch die Konstruktion des eigentlichen Raumes sollte keinen Staub an die Raumluft abgeben. Befinden sich Farb- oder Putzschichten an den Wänden oder der Raumdecke, sind diese mit einer entsprechenden Grundierung zu behandeln. Ebenso sollten die Türen zu den Räumen der Server und Spannungsanlagen so dicht wie möglich sein. Ist eine Türdichtung defekt oder fehlt sie ganz, dringt der Staub problemlos in den Raum. Eine dafür geeignete Türdichtung kann jederzeit – auch nachträglich – in die Tür eingebaut werden. Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass weder Mitarbeiter noch Besucher keinerlei Staub zu den empfindlichen Geräten in die Räume tragen. Liegen im Eingang Staubbindematten oder tragen die Mitarbeiter spezielle Überziehschuhe, gelangt kein Staub oder Schmutz über die Schuhsohlen in die Räume.

Jahre Erfahrung

>25

Deckung IT-Versicherung

5 Mio EUR

Gereinigte Fläche

> 1,5 Mio m²

Hohe Reinigungs-Standards

Unsere Mitarbeiter sind SÜG-überprüft und spezeill auf die Reingung von Serverräumen geschult.

ISO 14644-1

Die ISO 14644 ist eine Normreihe für Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche.

ASHRAE 2009b/2011

Particulate and Gaseous Contamination Guidelines for Data Centers

DIN EN 50600

Definiert u.a. Vorgaben / Anforderungen für den Betrieb eines Rechenzentrums.

DIN EN 61340

Schutz von elektronischen Bauelementen gegen elektrostatische Phänomene

DIN EN 60335-2-69

Klassifizierung staubbeseitigender Maschinen

DIN EN 352-2-2002

Anforderungen an Gehörschutz in lauten Umgebungen

Wir waren mit der Arbeit Ihrer Firma sehr zufrieden.

Neben der ordentlichen Ausführung der Arbeiten sind für uns folgende Punkte wichtig:

– Zuverlässigkeit (Einhaltung der Termine usw.),
– der Umgang mit dem Kunden
– und den Leuten vor Ort, sowie die Kommunikation. Diese Punkte wurden zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt.

Danke für die nette Zusammenarbeit.

Kerstin Dowe

Allianz Handwerker Services GmbH

Am Ausführungstag lief alles reibungslos.

Nach entsprechender organisatorischer Vorarbeit verlief am Ausführungstag alles reibungslos wie vereinbart:

Ihre Mitarbeiter waren minutiös pünktlich zum vereinbarten Termin vor Ort und auch der Rest gestaltete sich aus unserer und unseres Auftraggebers Sicht absolut professionell und routiniert zur vollsten Zufriedenheit aller.

Florian Steinbrenner

KARL BACHL Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG

Persönlich beraten lassen.

Standort Frankfurt

Frankfurter Straße 45
61231 Bad Nauheim

+49 69 96 75 86 11

Standort Berlin

Martin-Luther-Str. 78
10825 Berlin

+49 30 303 404 77

Reinungsservices für Ihre IT-Infrastruktur

Fachmännische Rechenzentrum Reinigung im Betrieb oder mit Downtime bundesweit nach ISO 14644 Kl.8

Spezialreinigung und Sanierung der aktiven Komponenten bei Baustaub -, Wasser – oder Brandschaden

Professionelle normgerechte bundesweite Reinigung der Serverräume, ITK -, USV-, Rechner- und Verteilerräume

Fachgerechte Hohlboden Reinigung und Doppelboden Reinigung in Rechenzentren, Server- und Verteilerräumen

Trockenreinigung der Elektroverteilungen, Trafos und Elektroanlagen bis 1 kV durch Absaugen unter Spannung / AuS

Reinigung der technischen RZ-Infrastrukturen wie Klima-, Lüftungs-, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik

Andere IT-Infrastruktur
reinigen lassen?

Kontaktieren Sie uns gerne und wir machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Wie können wir Ihnen helfen?


Kundenstimmen

Uns liegt eine erfolgreiche Zusammenarbeit auf allen Ebenen, sowohl fachlich als auch zwischenmenschlich, besonders am Herzen. Aus diesem Grund sind wir äußerst erfreut über das positive Feedback unserer Kunden. Vielen Dank an euch alle.



PING RZ-Reinigung GmbH
5.0
Basierend auf 19 Bewertungen
powered by Google
Peter Nitsche
Peter Nitsche
08:04 14 Feb 24
Schnell, ordentlich und sauber.
DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER
DERNBACHER GRUPPE KATHARINA KASPER
09:45 09 Feb 24
„Wir sind sehr zufrieden mit den erbrachten Leistungen der Firma PING an einem unserer Standorte. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Durchführung verlief alles sehr strukturiert und transparent. Das Endergebnis hat unserer Erwartungen vollständig erfüllt.“
Patrick Bauer
Patrick Bauer
11:53 14 Sep 23
Hervorragende Zusammenarbeit, PING bietet eine schnelle und zuverlässige Arbeit. Wir sind zufrieden und werden die Dienstleistung auch in Zukunft in Anspruch nehmen.
Bettina Hermann
Bettina Hermann
17:33 28 Jan 23
Sehr angenehme und nette Kommunikation sowie effiziente Terminplanung, die bereits erkennen lässt, dass Experten mit viel Erfahrung tätig sind. Alle Fragen werden verständlich und zuvorkommend beantwortet, große Flexibilität bei der Terminfindung. Der Termin wurde sehr pünktlich eingehalten und die Arbeiten zügig und zuverlässig ausgeführt. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und erklären/zeigen nach Abschluss der Arbeiten, welche Tätigkeiten ausgeführt wurden. Bei Bedarf werden wir uns wieder vertrauensvoll an die PING RZ-Reinigung GmbH wenden und können das Unternehmen nur empfehlen!
Metakem GmbH
Metakem GmbH
06:15 24 Jan 23
Wir sind hochzufrieden mit der Reinigung unseres Servers! Vielen vielen Dank. Von der Kontaktaufnahme bis hin zur pünktlichen Ankunft des freundlichen und kompetenten Teams verlief alles einfach nur perfekt! Unser externer IT-Dienstleister hat vor Ort noch nach der Nummer gefragt. Was will man mehr? 5 Sterne!
Projekt Management
Projekt Management
14:19 08 Dec 21
Ab der ersten Kontaktaufnahme wurde sich sofort und professionell um unser Anliegen gekümmert, die ganze Zusammenarbeit und Unterstützung wurde sehr komfortabel für uns gestaltet. Wir wurden zunächst auch sehr gut beraten.Das ist noch eine sehr gute individuelle und persönliche Betreuung.Und auch nach mehrmaligem Hin und Her von unserer Seite waren die Ansprechpartner immer sehr freundlich und bemüht unseren Anforderungen entgegenzukommen. Auch auf Sonderwünsche wurde eingegangen.Wir hatten Baustaub und Wasser in unserem Server, das wurde sehr gründlich und schnell gereinigt, es läuft nun alles problemlos. Die Abläufe sind klar und es funktioniert einfach alles unproblematisch.Wenn man schnellen, hochqualitativen und unkomplizierten Service möchte ist das die richtige Firma. Wir sind sehr zufrieden, vielen Dank!
Alle Bewertungen anzeigen
js_loader